3.12.13

Auftragsarbeit

habe letzte Wochen Freitag meine Fortbildung erfolgreich abgeschlossen und einen kleinen Auftrag einer Fortbildungsteilnehmerin und Pausenabhängerin bekommen. Sieben Patchtäschle wie diese ungefähr, da wird ja nie eine wie die andere. Außerdem verschätze ich mich brutal beim Nähen. Von wegen in einer Stunde, mache gerade sieben in Akkord sozusagen, schön und individuell sollen sie ja auch werden, deshalb und weil ich noch nicht fertig bin, ähm,sizte schon zwei Abende dran a 3,5h und erst die Außenteile fertig, noch nix mit innen und RV, geschweige den Bändel und Karbiner, vielleicht lässt mich mein kranker Kurzer mal ans Maschinchen noch damit ich nicht immer abends nähen muss.

Jedenfalls ein in Mache Bild:



Wenn es mal fertig ist, sollen es sieben solcher Patchtäschle nach meiner Art werden.


weil ich damit kreativ an einem Dienstag bin, Link und Wink hierhin

vorweihnachtliche Grüße,
Petra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Und ich bemühe mich auch, möglichst jeden Kommentar hier oder in deinem Blog zu beantworten. Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, hier der neuen DSVG durch einfaches Setzen eines Häkchens zu entsprechen, gilt in meinem Blog folgendes: Indem du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Danke und alles Liebe

Das könnte dich auch interessieren: