Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

10.12.13

Weihnachtsterne aus Papier DIY- Tutorial

Sehen am Fenster einfach schön aus. Ich habe es in der Schule gelernt, denke sogar es war in der Grundschule. Dieses Jahr machen Junior und ich sie zusammen.
Jedenfalls habe ich mal mitfotografiert, somit ein kleines Sternetutorial

So oder so ähnlich können sie aussehen:





Ich habe schon Tannenbäumchen, Schneemänner, Glocken und Sterne reingeschnitten, die dann toll zur Geltung kommen. Ebenso aber auch einfach irgendwelche Formen und es sieht gut aus.

Hier Schritt für Schritt:

 1. Man nehme ein quadratisches Stück Papier

 2. falte es einmal diagonal zur Hälfte

 3. und nocheinmal falten, also die rechte Ecke auf die linke klappen

 4. das ganze nochmal

 5. jetzt kommt der Trick schlechthin, die Mittellinie von Bild 4 wird auf die Seitenlinie geklappt (auf die Seite an der die Falten zu sehen sind)

 6. die Ecke die obenübersteht abschneiden

 7. eine Spitze reinschneiden, sobald man es später aufklappt, versteht man wie, ich schneide immer wieder anders rein. von der geschlossen Seite tief und auf der anderen auch mal halbrund. In diesem Fall gilt, probieren über Studieren

 8. dann Formen rein- bzw. ausschneiden


 9. tada - vorsichtig ausseinanderfalten und Stern bewundern
:o)
 
 geht für Kinder auch aus Butterbrotpapier
oder wie ganz oben traditionella aus Gold und Silberpapier



Hoffe es ist verständlich.
da kreativ kommt es noch hierhin 
aber auch hierhin
und seit dem Freitag den 13.12. auch hier hin zur Revival Linkparty
vorweihnachtliche Grüße,
Petra

Kommentare:

  1. Die Weihnachtssterne sehen klasse aus.
    Vielen herzlichen Dank für die Anleitung, die hier bestimmt noch ausprobiert wird.
    Dir weiterhin ein frohes vorweihnachtliches Werkeln.

    LG
    Anja, die jetzt öfter bei Dir vorbeischaut und Deinen Blog toll findet, außerdem wohnst Du nahezu um die Ecke;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber hübsch! Das ist eine gute Idee, die meinen Mädels sicher auch Spaß macht.
    Danke und liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.