Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

29.5.13

Neues Nähbuch und Aufbruch

gestern zu meinem Burzeltag, habe ich von einer lieben Freundin ein neues Nähbuch bekommen (wink zu Cori), das tolle daran ist, dass ich von selbiger Autorin schon zwei Bücher habe, zum Glück andere, was aber nicht bekannt war. Was mich dann aber umso mehr freut - breites Grins :o)


 Von meinem lieben Gatten gab es unter anderem einen Blumenstrauss, wofür er auch noch in den Stau geraten ist. Ich mag die Farben und das es ein schnuckeliger kleiner Blumenstrauß ist. Von meinen Eltern habe ich auch einen bekommen, und da es morgen früh nach Paris geht


einen aus Apricotfarbenen Rosen, der bis Sonntag (Ankunft) halten soll. Dann habe ich auch noch was davon, obwohl heute bei dem Regenwetter konnte ich auch beide schön bewundern.
Wie gesagt, morgen bin ich dann mal im Nachbarland.

Bis dahin,
Grüße,
Petra

27.5.13

Bügeln statt Flickennähen

Nadelwelt Karlsruhe hat sich für mich ja in mehreren Dingen gelohnt, u.a. hat mir an einem Stand eine Dame von der BSN Folie von Gütermann erzählt und das ich damit Applizieren kann ohne zu Nähen. Was war natürlich mein erster Gedanke, Flicken auf Hosen, ohne die Hose auftrennen zu müssen. Mein Ding.
Gesagt, gemerkt, bestellt, sie kommt und was soll ich sagen, wollte es sogleich ausprobieren, ging ja mal sowas von überhaupt nicht. Keine Ahnung, der SToff hat aber Null auf der (Trägerpapier abgezogenen) Folie gehalten.
Da ich, zum Glück, bei einer früheren Bestellung mal Steam-A-Seam2 mitbestellt hatte, hatte sich gut angehört, kann man ja immer mal gebrauchen, ab in den Warenkorb. Damit hat es genauso geklappt wie es mit der BSN Folie hätte sollen. Ist ja meiner Meinung nach auch sozusagen, das Selbe, Gütermann ist günstiger.

So, lange Rede kurzer Sinn, hier die Bilder, man nehme eine in diesem Fall Jungencordhose, die an der linken Potasche schon geflickt aber nicht Recht war. Steam-A-Seam2, Scheren und Reststoff, der gefällt.
 Einmal geflickte Stelle von nahmem
Stoff grob ausschneiden, auf Steam-A-Seam2 aufbügeln und abkühlen lassen, besser ausschneiden, lässt sich jetzt auch sehr gut, da stabil.
und auf die gewünschte Stelle mit Druck aufbügeln ohne Dampf. Da erwähne ich doch gleich, dass ich nach langem Suchen und schon einem Zurückschicken, endlich ein tolles Bügeleisen mein Eigen nennen kann. Das Alte war auch super, hat aber mittlerweile einfach nicht mehr glatt gebügelt, es blieben irgendwie noch Falten, aber nach über 10Jahren, darf das glaube ich. Deshalb bin ich Braun auch treu geblieben.
So und wenn schon dann noch eine Hose, eine echte Lieblingsjeans, da schmal geschnitten und sie nicht immer runterrutscht und auch mal ohne Gürtel getragen werden kann. Ach so auch vom Sohn. Vorher.
und nachher
So, ich hoffe das hält jetzt tatsächlich mal `ne Weile, sonst ist halt wieder Hosenbein auftrennen angesagt, seufz. Schon erwähnt, mein Sohnemann lieb tmomentan Totenköpfe und Piratenmotive über alles. Gut dass ich bei Buttinettebestellungen auch immer schön an ihn denke.Werde berichten sobald es sich löst und ich doch zur Näma greifen muss.

Danke fürs Vorbeischauen,
schönen Tag noch,
Grüße,
Petra




26.5.13

Taschenspieler- Patience - Kosmetiktäschchen - Tasche

So, habe nun endlich wieder was von der Taschenspieler CD ausprobiert, die Kramtasche Patience, wollte dabei nochmals ganz genau auf den RV achten und was soll ich sagen ging voll daneben, wenn ich es wie immer mache, ist es zwar auch nicht super aber immerhin besser, habe erst überlegt, ob ich es zeigen soll, aber nur weil es aweng in die Hose ging, finde ich es jetzt trotzdem nicht nicht benutzbar und was benutzt wird, wird auch gezeigt. Lufthol.
Schaut selbst hier:

Muss, aber sagen, ist nicht ganz mein Ding, mit dieser Taillierung an der Seite.

Schnitt: farbenmix Taschenspieler Cd - Patience
Stoff: Außen - Ikea, Innen - Vintage Bettwäsche, total weich und toll zu vernähen
RV: wie immer Endlosreissverschluss

Hat mich dann so gefuchst, dass ich nochmal eines genäht habe, da habe ich noch mit Zierstichen gespielt und der Schrift meiner Nähmaschine.
Da habe ich den RV wie immer genäht, wie gesagt nicht optimal aber für mich ok.



Könnt ihr es lesen? Petras Kram

Schnitt: eigener
Stoffe: wie oben, außen- Ikea, innen- Vintage weiche, toll vernähbare Bettwäsche
Danke fürs Schauen,
schönen Sonntag noch,
Grüße,
Petra


22.5.13

Paristasche oder schmutzgeschützt in diesem Frühling - Tasche

Manchmal bin ich echt erstaunt, da habe ich tage- bzw. abendelang keine Lust zum Nähen und Zuschneiden, und dann auf einmal - wusch - Zugeschnitten gestern - genäht heute, glaube innerhalb 2,5h.
Eine neue Handtasche musste her und aufgrund des verregnetes Frühlings, habe ich mir eine für meine Verhältnisse bunte und betüddelte Tasche genäht.
Der untere Teil der Tasche, mit den Punkten ist aus beschichteter Baumwolle, sollte demnach schmutzabweisend sein.
Hier ein paar Eindrücke
der Gurt ist ein Gürtel meines Mannes, weich anschmiegsam und in meiner Lieblingsfarbe (grün, in fast egal was für einer Farbeschattierung)
 die Rückseite, nur ein simpler Zierstich, ich liebe Zierstiche.
 Der Schnitt ist ja ein veränderter Alles-ist-drin Schnitt, hier meine veränderte Reisverschlusslösung
 an der Frau
 Innenansicht, die Halbringe des Gürtels zum Anklippen meines Schlüssels, finde ich voll genial
 Webbänder und Zierstiche, mit Absicht fast gleichfarbig, wollte es trotz bunt, schlicht, äh, verständlich?

Schnitt: Alles-ist-drin von farbenmix, auf 80% verkleinert und im Bruch 3cm erweitert
Stoffe: Außen, Ikea
Innen, Buttinette
Gurt: ausgedienter Männergürtel
Zeitaufwand: Di zugeschnitten,
Mi innerhalb von 2,5h genäht
Innentaschen beidseits

Vielen Dank für´s Schauen,
liebe Grüße,
Petra

21.5.13

Schminkpinselaufbewahrung

nämlich in einer Dose, die ich mit Fimo ummantelt habe, war meine allererste in der Art, habe ich 2010 gemacht und seither ziert sie das Bad mit meinen Pinseln.
Hier:

das hat mir dann so gefallen, dass ich mir dann noch Seifenschale und Schmuckschalen gemacht habe. Aber warum auch immer nicht alles fotografiert habe.
Hier noch meine Halbschale für meine Uhr und Ringe...


da habe ich dann auch gleich ein paar Canes (Fimorollenmuster) mit verarbeitet, die ich vorher gemacht hatte


Danke für´s Schauen,
Grüße,
Petra

20.5.13

Hüfttasche mal anders, meine Art

nämlich längs und wenn zu schwer dann auch mit Gurt, den habe ich dann immer mit drin. Die Tasche habe ich auch oft an, wenn ich einen Rucksack anhabe, dann sind darin Minigeldbeutel, Handy, Digicam ... und ich habe die Hände frei und alles Wichtige zur Hand.

So sieht sie aus, ist meine Zweite, die Erste ist aus Fredrika vom Schweden und ungefüttert. Die hier ist gefüttert mit einem Vintagestoff (Bettwäsche, was sonst) und super zu vernähen und zwei Karabinerhaken für Handy und Schlüssel oder so.

Hier die Bilder
angeclipst
und nach Fertigstellung


Stoffe: Außen - Buttinette (Paris) und Innen - Bettwäsche (70erJahre)
Schnitt: Eigener
Idee: brauche Hände frei, irgendwie immer

Danke für´s Schauen,
Grüße,
Petra

19.5.13

Jerseystreifen oder Zpagetti?

ich habe Utensilos aus Jerseystreifen die ich von hier habe gehäkelt, und was soll ich sagen alle drei sind in Benutzung. Der große graue steht im Flur und sämtliche Kleinigkeiten, wie Bonbons und was ich so in der Jackentasche finde kommen erstmal dort rein, bevor sie weiter umsortiert werden.
Der eine grüne im Bad auf der Waschmaschine für Kleinteile und der andere grüne für Sonnenbrillen, Kleine Geldbeutel neben der Haustüre. Schnell ordentlich und optisch schön zur Hand ;o)
Ich habe sie allerdings schon im Winter gehäkelt, das ist mal ´ne schnelle Sache, Serien schauen (in meinem Fall Big Bang Theorie) und nebenbei häkeln, und die gehen echt mal schnell.

Danke für´s Schauen,
Schöne Pfingsten noch,
Grüße,
Petra

14.5.13

Vatertags und Muttertagsgeschenke - Leseknochen - Kissen

meine Eltern haben ihre Geschenke gestern erhalten, da ich ja mittlerweile selbst Mutter bin und mein Mann Vater, sehe ich das jetzt nicht mehr soo eng mit dem Datum.
Bekommen haben sie, klar, selbstgemachtes, in diesem Jahr selbstgenähtes.
Mein Paps einen Leseknochen, die Stoffzusammenstellung war nicht einfach. Ich kann ja jetzt nicht behaupten, ich hätte wenig Stoff (räusper), aber männermäßig, gering bis gar nicht. Das WAS, nämlich einen Leseknochen nach dieser Anleitung war klar, nur wie gesagt Stoffe schwierig. Rausgekommen ist dann dieses, aus gespendeter, ehemaliger Bettwäsche, also auch noch recycelt.
Seht selbst

 Schnittmuster: sew4home
Stoffe: gespendete Bettwäsche, ich liebe Bettwäsche
Idee aus dem WWW

Meine Mami hat ein Kissen in Rottönen bekommen, das war eines der ersten Kissenhüllen die ich genäht habe. Nach dem Schnittmuster von farbenmix.
Seht hier.


Kissenschnittmuster: farbenmix
Stoffe: ikea und buttinette
RV- Endlosreissverschluss

Danke für´s Schauen,
freue mich immer sehr über Kommentare,
also nur keine Scheu.
Grüße,
Petra

8.5.13

Angefangen habe ich mit Kuchengabeln,

die ich für meinen Sohn mit Fimo ummantelt habe, damit sie besser in der Hand liegen und natürlich auch hübsch anzusehen sind. Denn er hatte nur ein Kinderbesteck und wie das so ist, irgendwann ist es halt in der Spülmaschine und deshalb habe ich Abhilfe geschafft. Dann fing ich an auch für uns, Servierlöffel und so zu ummanteln. Ebenso Pappkulis, die sind wie ich finde tolle Geschenke, z.B. mit einem selbstgenähtem Täschchen.
Aber seht selbst.




Vielen Dank für´s Vorbeischauen,
Grüße,
Petra

7.5.13

Hip Bag - Bauchtasche

Heute habe ich ein zukünftiges Geschenk zur Probe genäht, sprich für mich um zu schauen, wie groß es wird. Also meine Schwester wünscht sich von mir eine Hüfttasche, hat sich auch schon den Ausßenstoff ausgesucht, braucht sie allerdings recht groß, damit einiges reinpasst.
Somit habe ich heute den Schnitt von Ni-ko (habe ich schon ein Jahr und erst jetzt genäht, schäm) ausprobiert um zu schauen, wie groß es wird. Ich finde sie gut so, sehe aber dass es für meine Schwester zu klein sein wird. werde es etwas vergrößern.
Ansonsten easy zu nähen, schnell ein tolles Ergebniss. Aber schaut selbst. Ok unten an der Rundung war irgendwie Stoff über, stört mich aber nicht. Trotz exaktem Zuschneiden.
Schnitt von hier
Stoff Ikea

Danke fürs Vorbeischauen,
Grüße,
Petra

6.5.13

Mein Schmuck

den ich selbstgemacht habe und aber auch regelmäßig trage ist aus Fimo, da ich mir da meist Ring und Kettenanhänger aus einer Mischung/ Cane mache.


ok, das eine sind Dekosteine und kein Schmuck.

Wie findet ihr es?
Würdet ihr sowas auch tragen?

Danke für´s Vorbeischauen,
Grüße,
Petra

5.5.13

Dutch Love - Alles drin Tasche - Türkranz

von der Nadelwelt Karlsruhe, wurde vernäht. Habe an einem Abend zugeschnitten und ausgedacht wie und was werden soll und am nächsten Abend genäht. Ist ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutter die heute Geburtstag hat, hoffe es gefällt ihr.
Den Türkranz bekommt sie auch, ihr hat unserer gefallen. Kommt mir sehr entgegen, wenn ich selbstgemachte Geschenke verschenken kann.
Hier die Bilder der Tasche:





Schnitt von farbenmix Alles-drin-Tasche auf 80% verkleinert und dann im Bruch 3cm erweitert. Ist für mich die perfekte Größe. Ist nicht zu tief aber breit genug.
Stoff: außen Hamburger Liebe, Dutch Love Serie
Innen Ikea mit Dutch Love
Wie findet ihr sie?


Türkranz: flacher Styroporring mit Stoffresten versehen, hinten mit Stecknadeln.
Verziert mit selbstgenähtem Vögelchen, Schleife und Fimoperlen, das Gebamsel soll heißen, Liebe, Glück und Spass ins Haus.
So und dass bekommt heut meine Mami von mir, hoffe es gefällt ihr.



Wie findet ihr es?

Danke für´s Vorbeischauen,
Grüße,
Petra