Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

26.11.13

Ein Handgelenktäschchen

wurde gewünscht von einer Fortbildungsteilnehmerin, gestern habe ich sie ihr mitgebracht und sie hat ihr gefallen, yeah. Das ist immer am Wichtigsten. Immerhin ist es ja eine Log Cabin Tasche - irgendwie - und aus verschiedenen Stoffen. Doch wie der Zufall will, steht sie auch auf Eulen, wie ich. Und ich habe sie einfach mal nach meinem Geschmack gemacht, da ihr ja meine eigene gefallen hat. Und sie mir Freiraum gab.

Hier die Bilder nun ihrer Tasche






war mein erstes Stück mit der Leihnähmaschine, da sie eine Pfaff ist hat sie einen sehr schönen Zierstich, den ich jetzt noch ein paarmal benutzen konnte. 

Freue mich dass sie gut gefallen hat.

schönen Tag,
Grüße,
Petra

25.11.13

Nickihose

hier eine Mitwachnickihose die ich letztes Jahr meinem Sohn genäht habe. Dank dem Gummizug unten, mitwachsend.

wobei sie dieses Jahr schon aweng kurz ist, sollte wohl ein Bündchen dran, hm ;o)

 wie man sieht mit Potaschen




So, dass war es heute, bin diese Woche wieder auf Fortbildung

Grüße,
Petra

24.11.13

heute mal was von meinen Jungs

Neulich kam Sohnemann mit wie ich finde einem richtigem Kunstwerk aus dem KiGa nach Hause. Er hat ein Bild gemalt vom Urlaub. Von der Tropfsteinhöhle in der wir auf Mallorca waren.


Da aber auch mein Menne was wirklich tolles gemacht hat, will ich das hier heute auch zeigen. Vorneweg ein paar Worte, mein Menne und Freunde von ihm, waren dieses Jahr schon zum zweiten Mal zusammen bei einem Schmied und haben sich selbst ein Messer geschmiedet. Dazu hat er sich aus Wurzelholz einen Griff gemacht. Das Messer ist superscharf und den Griff finde ich persöhnlich einfach schön.
Seht selbst. Das Messer von 2012





und was sagt ihr, habe ich nicht zwei ganz besondere Jungs daheim?
ich finde schon.

Vielen Dank euch

liebe Worte werden hier immer gern gelesen und werden diesmal auch weitergegeben.

schönen Sonntag,
Petra

23.11.13

Nachtrag solange noch Herbst ist - Herbstdeko

habe hier ja schonmal meine Kobolde gezeigt, sie haben seit neuestem auch Augen, dass wollte ich euch nicht vorenthalten, bevor sie der Adventsdeko weichen müssen, wollte ich sie noch "gschwind" zeigen.

Tada, meine Herbstkobolde - mit Augen

zu vorher so: 



Eindeutig besser mit Augen, finde ich, Junior auch.

und was sagt ihr?

Grüße und schönen Samstag,
Petra

22.11.13

Drahtschmuck

nachdem ich hier von meiner Bastelausbeute geschrieben habe. Wollte ich heute zeigen was diese Woche teilweise daraus abends vorm Fernseher so entstanden ist.

Drahtschmuck passend für meine Neuen Röcke, petrol und messingfarben.








gewickelt aus 2mm Aludraht, silbern und grün mit Holzperlen. 

Da ich mich darüber freue, dass es geklappt hat und sie mir gefallen kommt es hier zum freutag und zur Revival Linkparty


Was sagt ihr, gefallen sie euch?

wie immer freue ich mich über liebe Kommentare

Grüße,
Petra


21.11.13

RUMS #47 mit einem Rock - Walkrock

mit meinem zweitem Walkrock genauergesagt, gleicher Schnitt wie gestern, aber andere Farbe, mag die dieses Jahr total gerne, mit Braun oder Marine. Habe mir beim großen Versteigerungshaus noch eine Strickjacke, die hoffentlich dazu passt ersteigert, ist aber noch nicht da, deshalb zeige ich es euch so

Da es heute Selfies sind (sprich selbstgemachte Bilder, ohne Kopf, irgendwie schaue ich immer doof)

wollte eigentlich die Stiefel mit drauf haben, deshalb mal das Bein gehoben

 die wunderhübsche Ziernaht am Tascheneingriff, die die Leihnähma hat


und so von vorne

und so hinten, wie man sieht mit braunem JerseyBund


Schnitt wieder von hier
messingfarbener Wollwalk und braunes Jerseybündchen


und ab damit zu RUMS

wie immer freue ich mich über liebe Worte.

schönen Tag euch,
Grüße,
Petra

20.11.13

Walkrock, Klappe: der Erste ist fertig

endlich, erst Nähma kaputt (ok, sie ist immer noch nicht da, aber Leihmaschine vorhanden) dann kam der Stoff nicht bei. Aber jetzt kann ich euch meinen ersten Walkrock präsentieren. Ich werde ihn leger bzw. sportlich tragen, da er schön kuschelig warm ist über Leggins, mag Strumpfhosen nicht so.

Hier schaut, mein Sohnemann hat mich heute fotografiert, ich finde er hat es nicht schlecht gemacht.




 da musste ich schnell ins Bild tänzeln

 von hinten, mit Teilungsnaht, was eigentlich nicht vorgesehen ist, mir aber besser gefällt.

und Taschen, toll. Wie man sieht, mit gelben Bund.

Schnitt: von hier, nämlich Walkrock Hüftrock 

Somit meine Premiere bei memademittwoch,
was sagt ihr? Straßentauglich?

Wie immer freue ich mich über liebe Worte,
Grüße,
Petra

19.11.13

federn auf Stoff

nachdem wir Federn nun schon auf Papier gestempelt haben, Sohnemann und ich. Habe ich es auf Stofftaschen versucht, auf Papier ist es eindeutig einfacher.
Stoffreste mussten auch dran glauben, aber ich finde das Ergebniss kann sich sehen lassen, die schwarze Tasche mit den Federn ist für den Anfang mein Favorit.
Da ergeben sich Möglichkeiten ....

Was sagt ihr?


 weiss auf schwarz
 und gold auf schwarz, sieht total edel aus.




selbstgemachter Stempel wie hier schon gezeigt,aus Moosgummi und Holz

da ich damit creativ war und noch mehr Ideen habe, ab dafür zum creadienstag


einen schönen Herbsttag euch,
Grüße,
Petra

18.11.13

Fahrradhelmüberzieher

wir fahren mit dem Rad in den KiGa oder Laufen. Momentan aber noch mit dem Rad. Da Junior Helmpflicht hat und es jetzt morgens echt schon fies kalt ist und er keine Mütze unter dem Helm akzeptiert, hatte ich die Idee ihm etwas über den Helm aus Fleece zu machen.
Tja, und was soll ich sagen, es war Dienstag- Creadiesntag- und ich schaue was wieder für tolle Sachen eingestellt wurden. Ich lasse mich da gern inspirieren.
Jedenfalls ist mir doch genau meine Idee mit Schnittmuster ins Auge gesprungen, nämlich von mri (Marie) einen Fleecehelmüberzieher in Wikingermanier (wie genial) ich mag ihren Blog schon länger, da war es nur klar, dass ich mir das Schnittmuster runterlade und abändere, gesagt getan.



 rechts im bild das Schnittmuster für bei Marie die Seitenteile vom Skihelm, habe es an den Helm angehoben und befunden das ich es für den Kinderfahrradhelm ohne Mittelstreifen mache. 



erste Anpassung, hinten noch etwas Stoffüberschuss

 nochmal unter die Nähmaschine dann sah es so aus
akzeptabel

weiter geht es

erstmal fertig genäht,  da ich ja jetzt über Stoffmalfarbe in Mengen (12oder so) verfüge, was malen, allerdings ist Fleece echt fies, also vorne

einen kufperfarbenen Stern
und hinten

einen in Nachtleuchtend mit Punkten, ausmalen ist fusselig für die Spitze von der Farbe mit Fleece

unten hatte ich etwas Nahtzugabe gegeben, Gummi mit Stopper eingezogen und vorne auslaufen lassen, da hinten das Rad für die Kopfanpassung im Weg wäre

festzurren und wegklappen

stört nicht und kann problemlos wieder abgemacht werden.

Witzigerweise passt auch meine Häkelmütze Mützje über den Fahrradhelm meines Sohnes


So, dass ist mein Prototyp, wollte ja erst sehen wie er ankommt bei Junior. 
Er trägt ihn jetzt gerne, nicht nur wegen der Hörner (er liebt Verkleiden) nein auch wegen der Sterne, vorallem der hinten.

So und weil ich es so einfach dank dem Schnittmuster von Marie fand, ein ganz herzliches Dankeschön. hätte mir da wohl echt einen abgemurkst bis ich es gehabt hätte. So war ich schnell fertig.

Schnittmuster: hier von mri
Stoff: Fleecedecke vom Möbelschweden
Farbe: Stofffarbe Marabu

Wie findet ihr Sohnemanns Helmüberzieher?
da er ohne nicht mehr fährt verlinke ich zu made4BOYS

schönen Tag noch,
Grüße,
Petra






17.11.13

Sonntagsbastelei

unser Sonntag war bis jetzt kreativ. Junior soll ja schließlich auch was davon haben, wenn ich im Bastelladen einkaufen war.
Wir haben uns heute Stempel aus Moosgummi und gefundenem Holz gemacht.

So sehen die dann aus

Man nehme Moosgummi, schneide Motiv aus und klebe ihn mit Masking tape (doppelt umgeschlagen) auf Träger (hier: Stück Holz), damit immer wieder waschbar und neu gestaltbar. Im Schälchen oben die anderen Motive.

So sieht das dann in Aktion aus

und jetzt unsere Ergebnisse






und zum Schluss noch unsere Kerze


ach ja, wir habens mit Wassermalfarben auf Papier gemacht, heute !!!

einen schönen Sonntag noch,
wie immer freue ich mich über liebe Worte,
Grüße,
Petra