1.5.14

Reststoffeverwertung für eine klimperkleinsche Mütze

die letzten Reste meines Woodpeckersstoffes
sind nun aufgebraucht

habe eine klimperkleinsche Mütze genäht

für die eine Seite hat der Stoff noch gereicht

auf der anderen Seite musste ich noch stückeln, fällt am Kopf sicher nicht mehr so auf

Innen roter Jersey

ich finde sie süß,

Schnitt: von klimperklein
Stoffe: woodpecker und roter Jerseyrest

Grüße,
Petra

Kommentare:

  1. total niedlich! schön, dass sich auch kleinste reste noch so toll nutzen lassen!!!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  2. echt süß!!! deine resteverwertung ist echt toll!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  3. Sooo süß! Merk ich mir für die zukünftigen Enkelkinder :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Ist deine Mütze aber goldig...total zuckersüss,hachs.Und der Stoff ist ja toll !!!

    Liebe Grüsse und einen schönen Restfeiertag
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. So eine niedliche Mütze,
    ich mag ja auch, wenn sie schön über die Ohren reichen.
    LIebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Und ich bemühe mich auch, möglichst jeden Kommentar hier oder in deinem Blog zu beantworten. Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, hier der neuen DSVG durch einfaches Setzen eines Häkchens zu entsprechen, gilt in meinem Blog folgendes: Indem du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Danke und alles Liebe

Das könnte dich auch interessieren: