Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

15.9.14

Nachtrag zu Bayern


Hallo mal wieder, 
vielen Dank für die Kommentare zu Bayern
es sollte nicht klingen, als gefiele es mir hier nicht, es ist halt nur eine Umstellung.

Einen Abfallkalender habe ich mir sogleich mit den gelben Säcken besorgt gehabt, nur war ich mir dessen nicht gewahr, dass ich die Tonne halt auch rausbringen muss, stand halt net drin und ich war es so gewohnt und dann zu spät.
Aber ich habe es jetzt alles schön im Geburtstagskalender eingetragen, der hängt sinnigerweise gleich neben der Türe. So laufe ich oft genug vorbei um keinen Geburtstag und den Abfall nicht zu vergessen. Ihr seht ich denke mit.

Ansonsten dass mit dem Umparken wegen der Straßenkehrmaschine, da hat mir neulich auf dem Spielplatz eine Mutter gesagt, daran musste sie als Bayerin sich auch erst gewöhnen als sie hierher gezogen ist, das wäre Ortschaften abhängig.
Ok, stand halt nicht bei Google als ich nach diesem Ort Ausschau hielt.
Wäre doch mal eine Idee ;o)

Da es die Flammkuchenböden bei uns im Real gab, und ich im Radio gehört habe hier müsste es auch einen geben, allerdings in Bamber, i. d. Richtung war ich bisher noch nicht, steht aber auf dem Plan.

Jetzt erstmal ist Prio Nummero Uno
Sohnemanns Einschulung morgen,
drückt mir die Daumen, dass er
a) nette Kinder in seiner Klasse hat
b) eine supernette Klassenlehrerin
und 
c) dass es ihm gefällt

Wollte ihm ja eigentlich eine Schultüte nähen, da dann aber recht spontan der Umzug hierher kam, und ich nicht dachte, dass es hier alles so fix geht mit Auspacken und so, hatte ich vorher schon eine gekauft, schäm. Meinen beiden Nichten habe ich jeweils eine gebastelt und dem eigenem Sohn nicht.
Obwohl er es jetzt gar nicht mal so schlimm findet, hm.
Jedenfalls hat er sich einen Schulranzen mit Bagger ausgesucht, drum eine Baggerschultüte bestellt.
Sie gefällt auch, denke aber morgen wird es eher um den Inhalt gehen.
Aber da ich dann ja doch Zeit gehabt hätte, habe ich ihm aus passendem Stoff ein Langarmshirt nach bewährtem Schnitt genäht.
Dat gibt es aber erst morgen, wenn ich dazu komme.

ganz liebe Grüße,
und danke für´s vorbeischauen,
Petra

Kommentare:

  1. Alles Liebe und Gute für den Schulstart Deines Juniors, das wird ja für ihn besonders spannend!
    Und wenn man es genau nimmt wohnst Du ja auch in Franken, oder? Die mögen es gar nicht so gerne, wenn man sie als Bayern bezeichnet. ;-) Ich mag den Fränkischen Dialekt sehr gerne.....
    Und was den Müll angeht, ich glaube da haben wir im Landkreis KA auch echt ein recht simples System.

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die nette Antwort. Gerada hat recht - Franken sind keine Bayern *kicher* also vorsicht morgen. Und alles Gute bei der Einschulung!
    Übrigens hab ich mich gleich als Leserin eingetragen - wir "Franken" müssen ja schließlich zusammen halten :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    da bin ich aber froh, dass sich das mit dem Müll mehr oder weniger geklärt hat ;o) ich kann bei der Geschichte mit den Franken und den Bayern zwar nicht mitreden, aber das muss so ähnlich sein, als würde man zu nem Badner sagen er sei Württemberger... also glaube ich...

    Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es deinem Sohnemann in der Schule gefällt und dass er ganz viele tolle Freunde findet

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub schlimmer ist noch,
      einem Badenser zu sagen,
      er sie ein Schwabe (Schwob) .
      Liebe Grüße
      Nähoma

      Löschen
  4. Alles Liebe zum Schulstart.
    Irgendwie musste ich schmunzeln mit dem Müll und den Geburtstagen, meine Oma wäre sicherlich mit mir beleidigt hätte ich sie in den Müllkalender eingetragen :)
    Baggerschultüte hört sich doch toll an freut er sich bestimmt.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal, die besten Wünsche für den Schulstart
    Ich glaube mit dem Shirt hast du das Schultütenproblemchen
    wieder gut gemacht.
    Echt Klasse vom Sohnemann, dass ihm das nicht so wichtig ist.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.