Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

20.7.17

RUMS # 29/ 17 - Freibadgadget - Rock ohne Taschen abgeändert

Es ist ja bekannt, dass ich im Sommer gerne ins Freibad gehe, zum Abkühlen, gestern war auch wieder so ein Tag, über 30°C, d.h. nach den Hausaufgaaben, nix wie ins Freibad.

Ich habe zwar unsere tolle Badetasche und eine Charly-Bag dabei, neben, aufblasbarem Spielzeug und Sonnenzelt, aber wenn es zur Kasse ist, keine Lust alles wieder abzusetzten nur um zu zahlen.
Ne, drum habe ich mir ja letztes Jahr den Libellenrock genäht, extra mit Taschen, tja was soll ich sagen, der ist mir momentan etwas zu weit und rutscht, wenn ich erst Mal was in die Tasche tue.
Drum, habe ich mir kurzerhand, in einen vorhandenen Rock eine kleine Innentasche genäht.


Hier der Rock, es ist schon mein Minigeldbeutel in der Innentasche, musste meine Kopf abschneiden, habe mit Stativ und Selbstauslöser fotografiert und sowas von doof geschaut.

 da wo ich hinzeige ist die Tasche
cool oder?

hier kann man es von außen erahnen, aber ich habe eh immer was drüber, oberhalb meines Logos die Zickzacknaht ist von mir

So sieht es von innen aus, einfach nur ein Stück Jersey in dem Fall 12 auf 26cm mit der Ovi zusammengenäht und am Rock festgenäht. Fertsch.

Erprobt und für gut befunden.

Wollt ihr mein Stativ sehen, tadaa, damit werden in Zukunft die Bilder mit Selbstauslöser, für meine Kamera gibt es leider keinen Fernauslöser, gemacht.


und komplett ausgefahren.

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra

verlinkt: RUMS





Kommentare:

  1. Das mit dem selbst fotografieren ist immer wieder eine Herausforderung, gell! Das mit dem Tascherl im Rock ist super!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Toller Rock ! Und selber fotografieren geht bei mir gar nicht.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Oh okay, das ist cool... und da schraubst du deine Kamera drauf und ... okay, Selbstauslöser muss ich mal testen. Bin echt noch nicht dazu gekommen. TJa, nun musst du nur noch üben üben üben, wie man lässig drein schaut.. aber das wird noch.
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus dein Rock. Sag mal, bist du noch schmaler geworden? Echt klasse Bilder und ich finde so einen Selbstauslöser auch echt praktisch, ist man nicht immer auf andere angewiesen. Irgendwann leg ich mir das auch mal zu.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, schmäler, leider nein. Es stagniert immer bei diesem Gewicht und so, 5 Kilo hätten mir noch gut getan. Naja, bin auf meinem Normalgewicht.
      LG,
      Petra

      Löschen
  5. Als Neuleser bei Dir hab ich deine Links verfolgt, gerade zum Libellenrock, Boa, das war ja mal ein Freebook und dann noch mit lässigen Taschen... leider wurde der ursprüngliche Blog entfernt, tja, so ist das.
    Schönes Wochenende wünscht Dir jacky

    AntwortenLöschen
  6. Hey Petra,
    tolle Idee mit der Tasche, sowas könnte ich auch gebrauchen.
    Und so ein Rock passt doch immer.

    Schön, dass du auch experimentierst mit dem Selbstauslöser...ich habe einen Fernauslöser für die Kamera und den obligatorischen Selfiestick.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist echt praktisch. Ich habe solche Täschchen schon in Sporthosen meines Mannes genäht. Für ein paar Groschen oder einen Schlüssel ideal.

    AntwortenLöschen
  8. Ich war eine Weile nicht auf deinem blog - und nun sehe ich, was ich alles verpaßt habe!
    Die Farbe deines Röckchens ist prima, die steht dir richtig gut, du bist so schön gebräunt :)
    So eine geheime Innentasche ist mehr als praktisch, mir fehlt bei einigen Schlumbihosen im Sommer auch immer eine Tasche, in welche ich meine Habseligkeiten stecken kann...
    LG!
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee! Sieht wie eine Geheimtasche aus! hahaha Sehr praktisch!
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. geniale idee mit dem täschle. das muss ich mir merken.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.