20.12.17

MMI - Bratapfellikör

Nachdem ich gestern dieses Rezept gesehen habe und es eigentlich auch machen wollte,
musste ich mangels Calvados und Sternanis googeln und bin auf ein ähnliches Rezept gestoßen, welches ich dann gemacht habe.


nämlich aus der Rezeptwelt also ein Thermomixrezept
dieses hier
(hängt hinter den Flaschen)
da musste ich dann ebenfalls improvisieren, mangels weißen Rum, habe ich Hälfte braunen Rum und Hälfte Korn genommen, also ich mag es. Habe übrigens gleich aus einem Liter Apfelsaft Likör gemacht. Zum Verschenken.

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra


verlinkt: MMI

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du mir gleich ein paar liebe Worte da hast lassen.
    Bei Hochprozentigem kann man ja immer improvisieren :-) Bratapfellikör ist sowas Feines, ich mag ihn furchtbar gern im Tee.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Und ich bemühe mich auch, möglichst jeden Kommentar hier oder in deinem Blog zu beantworten. Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, hier der neuen DSVG durch einfaches Setzen eines Häkchens zu entsprechen, gilt in meinem Blog folgendes: Indem du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Danke und alles Liebe

Das könnte dich auch interessieren: